• Neu
Typ 1150 | Italienisches Weichweizenmehl für Brot und Focaccia - Ohne Zusatzstoffe, mit Weizenkeimen

Typ 1150 | Italienisches Weichweizenmehl für Brot und Focaccia - Ohne Zusatzstoffe, mit Weizenkeimen

19,00 €
Bruttopreis

Type 1150 | Weizenmehl mit Weizenkeimen, angebaut in Apulien mit integrierten Anbaumethoden, bietet ein authentisches Produkt, reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien.

Ohne Zusatzstoffe behält es alle ernährungsphysiologischen Eigenschaften des Getreides bei, dank der Walzenmahlung, die den wertvollen Weizenkeim beinhaltet. Vielseitig in der Küche, eignet es sich für eine Vielzahl von kulinarischen Zubereitungen, vom Teig für Brot und Pizza bis hin zu hausgemachter Pasta, von Süßwaren bis hin zu Fladenbrot.

Entdecken Sie den authentischen Geschmack der italienischen landwirtschaftlichen Tradition und die hohe Qualität eines Mehls ohne Mykotoxine und Glyphosat.

Kaufen Sie jetzt Type 1150 Weizenmehl mit Weizenkeimen und bringen Sie den Geschmack der Authentizität auf den Tisch!

Scegli il Formato
Anzahl

 

Easy Returns

100 % sichere Zahlungen

Type 1150 | Weizenmehl mit Weizenkeimen - Angebaut in Apulien mit integrierten Anbaumethoden



Type 1150 | Weizenmehl mit Weizenkeimen wird aus Getreide hergestellt, das in Apulien mit integrierten Anbaumethoden angebaut wird, und gewährleistet ein Produkt ohne Mykotoxine und Glyphosat. Dieses Mehl ist das Ergebnis einer Walzenmahlung, ohne den wertvollen Weizenkeim zu entfernen und ohne Zusatzstoffe. Dank dieser Technologie wird das Getreide nicht erhitzt und behält alle seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften.



Die Bedeutung von nicht gentechnisch verändertem Getreide in unserer modernen Landwirtschaft



Trotz des technologischen Fortschritts bleiben die modernen Getreidesorten, die wir auf unseren Feldern anbauen, nicht gentechnisch verändert, indem wir die landwirtschaftliche Tradition respektieren und die Biodiversität unseres Ökosystems bewahren.



Organoleptische Eigenschaften, Geruch und Geschmack



Type 1150 | Weizenmehl mit Weizenkeimen bietet ein einzigartiges organoleptisches Erlebnis, mit einem Geruch und Geschmack, der die Authentizität des Getreides hervorhebt. Die Anwesenheit des lebendigen Weizenkeims verleiht ein ausgeprägtes aromatisches Profil und bereichert die Zubereitungen mit einem Hauch von Frische und Vitalität.



Ernährungsmerkmale und Abwesenheit unerwünschter Substanzen




Dieses Mehl zeichnet sich durch seine hervorragenden Ernährungseigenschaften aus. Dank der Auswahl der Bisanzio-Sorte und nachhaltigen Anbaumethoden hat das Mehl einen Proteingehalt zwischen 11,50% und 12,50%, was einen wichtigen Beitrag zu einer ausgewogenen Ernährung leistet. Darüber hinaus bietet die Anwesenheit des Weizenkeims eine Quelle für Ballaststoffe, Enzyme und natürliche Mineralien, die den gesamten Nährwert des Produkts erhöhen.
Es ist wichtig zu betonen, dass dieses Mehl frei von Mykotoxinen und Glyphosat ist, was ein sauberes und sicheres Produkt für den Verzehr gewährleistet.


Ablaufdatum



Verzehren Sie das Produkt innerhalb von 6 Monaten nach der Produktion für optimale Frische.



Vielseitige Verwendung und gastronomische Hinweise



Type 1150 | Weizenmehl mit Weizenkeimen ist für eine Vielzahl von kulinarischen Zubereitungen geeignet.

  1. Pizza: Dieses Mehl ist ideal für die Herstellung von Pizza, insbesondere für Blech- oder Langzeitteig. Es verleiht der Pizza einen einzigartigen Geschmack, mit einem rustikaleren Geschmack und einer volleren Struktur als Weißmehl.
  2. Kekse: Mit Type 1150 Mehl hergestellte Kekse haben eine etwas rauere Konsistenz, sind aber genauso lecker. Ihre Knusprigkeit wird einzigartig sein und sie werden einen intensiveren Geschmack haben als solche, die mit Weißmehl hergestellt werden.
  3. Focaccia: Focaccia, wie die genuesische, profitiert von der Verwendung von Type 1150 Mehl. Der Teig wird reicher an Ballaststoffen und Geschmack sein, mit einer knusprigeren Kruste.
  4. Biskuitkuchen: Obwohl der Biskuitkuchen normalerweise mit 00 Mehl hergestellt wird, kann man das Type 1150 Mehl für ein rustikaleres Ergebnis und eine dichtere Struktur verwenden.
  5. Deutsches Brot (Vollkornbrot): Deutschland ist bekannt für sein dichtes und schmackhaftes Vollkornbrot. Type 1150 Mehl kann verwendet werden, um Versionen dieser Brote, wie Vollkornbrot, zu erstellen, die einen rustikaleren Geschmack haben.
  6. Pretzel: Dieser bekannte deutsche Snack kann mit Type 1150 Mehl für ein rustikaleres Ergebnis und eine leicht andere Konsistenz hergestellt werden.
  7. Sauerbraten: Dies ist ein traditionelles deutsches mariniertes Rindfleischgericht. Type 1150 Mehl kann verwendet werden, um die Soße zu verdicken, was einen reicheren Geschmack hinzufügt.
  8. Kaiserschmarrn: Dieses zerrissene Pfannkuchendessert kann mit Type 1150 Mehl für eine vollere Konsistenz und einen robusteren Geschmack hergestellt werden.
  9. Pumpernickel: Pumpernickel ist ein dunkles, dichtes Roggenbrot. Type 1150 Mehl kann verwendet werden, um einen rustikaleren Geschmack zu erzeugen.
  10. Strudel: Während der Strudel oft mit sehr dünnem Teig gemacht wird, könnten Sie versuchen, eine rustikalere Version mit Type 1150 Mehl zu machen.
  11. Bratwurst mit Senf und Brot: Die berühmte deutsche Wurst Bratwurst kann mit einem rustikalen Brot, hergestellt mit Type 1150 Mehl und Senf, serviert werden.
  12. Brezelknödel: Das sind Knödel, die aus alten Brezeln gemacht werden und ein klassisches Gericht aus Bayern sind. Die Verwendung von Type 1150 Mehl kann den Knödeln einen rustikaleren Geschmack geben.
  13. Kartoffelpuffer (Kartoffelpfannkuchen): Die Kartoffelpfannkuchen, oder Kartoffelpuffer, können mit Type 1150 Mehl für eine vollere Konsistenz und einen robusteren Geschmack hergestellt werden.
  14. Bienenstich (Bienenschlagkuchen): Das ist ein deutscher Kuchen, gefüllt mit Sahne und glasiert mit Mandeln und Honig. Der Kuchenboden kann mit Type 1150 Mehl hergestellt werden, um einen rustikaleren Geschmack zu erzielen.


Type 1150 Mehl, das durch Vollkornmahlung des Getreides gewonnen wird, behält mehr Kleie und Keime als Weißmehl. Dies macht es reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien und gibt den Produkten einen einzigartigen, rustikalen Geschmack und einen höheren Nährwert.



Empfohlene Teigverarbeitung und -technik



Dieses Mehl ist perfekt geeignet für Teige, die mit direkter Methode und sowohl mit Bierhefe als auch mit Sauerteig aufgehen. Dank seiner Vielfalt, Qualität und dem Vorhandensein von Ballaststoffen, Enzymen und Mineralien eignet sich Type 1150 | Weizenmehl mit Weizenkeimen für jede Art von Produktionsprozess. Experimentieren Sie mit neuen Rezepten und Verarbeitungsmethoden und erzielen Sie hochwertige Ergebnisse.



Empfohlene Gärzeiten für direkte Teige und im Kühlschrank



Die Gärzeiten für direkte Teige bei Raumtemperatur und im Kühlschrank bei 4°C, unter Angabe der Mengen an Sauerteig und Bierhefe, zusammen mit der empfohlenen Hydratation:

Direkte Gärung bei Raumtemperatur:

  • Sauerteig: Es wird empfohlen, etwa 10-20% Sauerteig im Verhältnis zum Gewicht des Mehls zu verwenden. Zum Beispiel könnte man für 1 kg Mehl von 100 g bis 200 g Sauerteig verwenden.
  • Bierhefe: Es wird empfohlen, etwa 1-2% Bierhefe im Verhältnis zum Gewicht des Mehls zu verwenden. Zum Beispiel könnte man für 1 kg Mehl von 10 g bis 20 g Bierhefe verwenden.
  • Hydratation: Es wird empfohlen, den Anweisungen auf der Produktkarte zu folgen, die eine sehr hohe Flüssigkeitsaufnahme von über 65% vorschlägt. Es wird empfohlen, den Teig allmählich zu hydratisieren, indem man zunächst 50% der Flüssigkeit hinzufügt und den Rest allmählich nach Bedarf hinzufügt.


Die Gärzeiten können je nach Umgebungsbedingungen, wie Temperatur und Hefeaktivität, variieren. Hier sind einige ungefähre Schätzungen:

  • Gärung vor dem Formen: In der Regel benötigt der Teig etwa 1-2 Stunden bei Raumtemperatur, um auf das Doppelte seines Volumens aufzugehen. Es wird jedoch empfohlen, sich auf visuelle Zeichen, wie das Volumenverdoppelung, zu verlassen, um zu bestimmen, wann der Teig weiterverarbeitet werden kann.


Gärung im Kühlschrank bei 4°C:

  • Sauerteig: In diesem Fall wird empfohlen, eine etwas geringere Menge Sauerteig als für die direkte Gärung bei Raumtemperatur zu verwenden, da die Gärung langsamer sein wird. Zum Beispiel könnte man von 5% bis 10% Sauerteig im Verhältnis zum Gewicht des Mehls verwenden.
  • Bierhefe: Die Menge an Bierhefe kann ähnlich sein wie die, die für die direkte Gärung bei Raumtemperatur verwendet wird.
  • Hydratation: Die gleiche Empfehlung für eine schrittweise Hydratation gilt auch für die Gärung im Kühlschrank.


Die Gärzeiten im Kühlschrank können variieren, aber in der Regel wird empfohlen, den Teig für eine lange Gärungsperiode von 12 bis 24 Stunden im Kühlschrank zu lassen. Während dieser Zeit wird der Teig langsam aufgehen und einen komplexeren Geschmack entwickeln. Es wird empfohlen, den Teig zu überwachen, um festzustellen, wann er vollständig aufgegangen ist, indem man das Verdoppeln des Volumens oder seine leichte Expansion beobachtet.

Bitte beachten Sie, dass dies nur ungefähre Schätzungen sind und die Gärzeiten je nach spezifischen Bedingungen und persönlichen Vorlieben variieren können.



Hefemanagement: Saisonale Anpassungen für perfekte Teige



Das korrekte Management der Hefe ist ebenso wichtig und erfordert Anpassungen je nach Jahreszeit. Während des Sommers, wenn die Temperaturen höher sind, wird empfohlen, die Menge an Hefe auf 1 Gramm pro Kilogramm Teig zu reduzieren und die Menge an Salz auf 25 Gramm pro Kilogramm zu erhöhen. Im Gegensatz dazu, im Winter, wenn die Temperaturen niedriger sind, wird empfohlen, die Menge an Bierhefe auf 2 Gramm zu erhöhen und die Menge an Salz auf 20 Gramm pro Kilogramm zu reduzieren.



Die Hydratation des Mehls: Ein Schlüsselelement für den perfekten Teig



Um den perfekten Teig zu erhalten, ist eine korrekte Hydratation des Mehls unerlässlich. Befolgen Sie diese Richtlinien für ein optimales Ergebnis: Geben Sie 50% des gesamten Wassers direkt in das Mehl und fügen Sie schrittweise die restliche Hälfte hinzu. Beachten Sie, dass die Wassertemperatur je nach Jahreszeit variiert: Im Sommer und an warmen Tagen wird empfohlen, gekühltes Wasser bei 4°C zu verwenden, während im Winter und an kalten Tagen Leitungswasser ausreicht.



Teigtechnik und Hydratation: Einflüsse auf das Endergebnis



Der Teig ist ein grundlegendes Element, um ein Qualitätsprodukt zu erhalten. Die Wahl der Teigtechnik beeinflusst die mögliche Hydratation und das Endergebnis. Wenn man von Hand knetet, muss man bedenken, dass hohe Hydratationen nicht leicht zu erreichen sind, daher wird empfohlen, nicht über 60% Hydratation zu gehen. Im Falle eines Teigs mit einer Planetenmischmaschine, wird empfohlen, die gleiche Hydratation wie bei von Hand geknetetem Teig zu verwenden, wobei man darauf achten muss, den Teig nicht zu überhitzen, um die Glutenstruktur nicht zu beeinträchtigen. Mit einer professionellen oder halbprofessionellen Spiralknetmaschine kann man zu höheren Hydratationen gehen, die variieren je nach Stärke des Produkts und der Menge an vorhandenen Fasern. Es wird empfohlen, das Kneten bei niedriger Geschwindigkeit zu beginnen und es schrittweise zu erhöhen, bis man den endgültigen Teig erreicht.



Unterstützte Kochmethoden



Type 1150 | Weizenmehl mit Weizenkeimen unterstützt verschiedene Kochmethoden. Es kann im Elektroherd, im Holzofen und im Gasofen verwendet werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Es ist auch geeignet zum Frittieren, zum Kochen in Wasser und zum Dampfgaren. Es wird eine sanfte, moderate und langsame Kochmethode empfohlen, um eine gleichmäßige Trocknung und eine perfekte goldene Färbung zu gewährleisten.



Verlängerte Haltbarkeit



Das fertige Produkt, das mit diesem Mehl hergestellt wird, hat eine ausgezeichnete Haltbarkeit im Laufe der Zeit, sowohl bei Raumtemperatur als auch im Gefrierschrank, besonders bei vorgekochten und gefrorenen Produkten. Die Anwesenheit des Weizenkeims und der höhere Ballaststoffgehalt helfen, das Produkt länger frisch zu halten, wobei seine charakteristische Konsistenz und Geschmack erhalten bleiben.



Verfügbarkeit von Verpackungen



Type 1150 | Weizenmehl mit Weizenkeimen ist in Packungen von 5 kg und 25 kg erhältlich, um den verschiedenen Bedürfnissen der Nutzer gerecht zu werden.
Erleben Sie die Authentizität und Qualität von Type 1150 | Weizenmehl mit Weizenkeimen und gönnen Sie sich die Freude, köstliche und gesunde kulinarische Zubereitungen zu kreieren.

402
964 Artikel

Datenblatt

Gewicht
5 KG
Ideale per
Pane
Pizza

Spezifische Referenzen

ean13
8056477660591

Keine Kundenbewertung für den Moment.